Stadtrundfahrt mit dem Panoramabus „Langensalzaer Schwälbchen“

Stadtrundfahrt mit dem Panoramabus „Langensalzaer Schwälbchen“

„Oben ohne“ zieht das „Schwälbchen“ seit Mai 2006 seine Kreise. Deshalb fährt der Bus, der bei Daimler-Benz vom Band lief, auch nur in den Sommermonaten. Diese wirklich erfrischend offene Tour durch Stadt und Umland können bis zu 24 Fahrgäste genießen. Sie haben nicht nur die beste Aussicht, sondern auch komfortabel Platz. Begleitet von einer fachkundigen Gästeführerin erfahren Sie historisches, wissenswertes und amüsantes über das mittelalterliche Städtchen. Solche „Schwälbchen“-Flüge lassen sich über die Tourist-Information buchen.

Lage

Kontaktdaten:

Touristinformation Bad Langensalza
Bei der Marktkirche 11
99947 Bad Langensalza

Telefon 03603 – 834424
Fax: 03603 - 834421

E-Mail: touristinfo@badlangensalza.de
Homepage: www.badlangensalza.de

Öffnungszeiten:

April bis Oktober

Montag bis Freitag 09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag/Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr
Feiertag 13.00 bis 16.00 Uhr

November bis März

Montag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Feiertage 13.00 bis 16.00 Uhr

Bad Langensalza

11 Parks & Themengärten machen die Kurstadt Bad Langensalza zu einer grünen Oase am Rand des Hainichs. Aber auch Freunde mittelalterlicher Gelage kommen hier auf ihre Kosten.

Weiterlesen …

Erlebnisgartenführung Bad Langensalza

Erlebnisgartenführung Bad Langensalza
„Es grünt so grün…“ wenn Bad Langensalzas Gärten blüh‘n. Rosengarten, Arboretum, der Botanische Garten, der Schlösschen-Park und erst recht der Japanische Garten bieten Erlebnis und Erholung in einem. Weiterlesen …

Kellerführung unter dem Pflaster Bad Langensalza

Kellerführung unter dem Pflaster Bad Langensalza
Sie geht unter die „Haut“ – die Kellerführung in Bad Langensalza. Mutige Entdecker erkunden die Unterwelt, in der einst das eine oder andere faszinierende Keller-Gewölbe aus dem gewachsenen Travertin entstand. Weiterlesen …

Drei Türme Blick Bad Langensalza

Drei Türme Blick Bad Langensalza
Ein Blick durch das „Argusauge“ im Park vor dem Arboretum sollte für jeden Besucher der Stadt ein Muss sein: Dieser „Drei-Türme-Blick“ ist zu einem Wahrzeichen der Stadt Bad Langensalza geworden. Weiterlesen …