Bachhaus Eisenach

Bachhaus Eisenach

Das weltweit erste und größte Museum, welches dem Komponisten Johann Sebastian Bach gewidmet wurde, steht in seiner Geburtsstadt Eisenach. Seit 1907 können Gäste die Sammlung zu Bachs Leben und seiner Musik bestaunen.

Im Zentrum der Wartburgstadt bewundern jedes Jahr tausende Besucher die wertvollen Exponate und die multimediale Kunst im Bachhaus. Das 1456 erbaute Fachwerkhaus illustriert mit seinen original eingerichteten Wohnräumen das Leben der Bach-Zeit. 2007 wurde in enger Nachbarschaft ein preisgekrönter Neubau errichtet und ergänzt seither das historische Gebäude. An den berühmtesten Komponisten der Welt erinnert ein einmaliger Hörgenuss: Auf fünf barocken Tasteninstrumenten erklingt stündlich live ein kleines Bach-Konzert.

Lage

Kontaktdaten:

Bachhaus Eisenach
Frauenplan 21
99817 Eisenach
 
Telefon (0 36 91) 7 93 40
Fax (0 36 91) 79 34 24
 
info@bachhaus.de
www.bachhaus.de
Facebook: Bachhaus
 

Öffnungszeiten:

Januar – Dezember
täglich 10:00 – 18:00 Uhr
 

(früher/später) auf Anfrage
24./31.Dez. 10-14 Uhr

Bachhausbesuch mit Live-Musik, Führungen in Deutsch, Englisch, Französisch

Stadtführungen "Auf Bach's Spuren"

Exsklusive historische Abendmusiken

 

 

Eisenach

EisenachIm Süden der Welterberegion Wartburg Hainich gelegen, ist Eisenach Ausgangspunkt für Kulturbegeisterte und Wanderer. Gelebte deutsche Geschichte zum Anfassen erfahren die Besucher in der Stadt und auf der Wartburg.

Weiterlesen …

Lutherhaus Eisenach

Lutherhaus EisenachIm Lutherhaus in Eisenach, einem der ältesten erhaltenen Fachwerkhäuser der Wartburgstadt, ist eine Dauerausstellung über Luther als Schüler, Bibelübersetzer, Lehrer der Kirche und Erzieher des Volkes zu sehen.

Weiterlesen …

Wartburg - UNESCO Weltkulturerbe

UNESCO-Welterbe WartburgSeit fast einem Jahrtausend thront die Wartburg als eindrucksvolle Burg über Eisenach. Als Zeuge deutscher Geschichte und Kultur gehört sie seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Weiterlesen …

Predigerkirche Eisenach

Predigerkirche Eisenach
Mit dem größten Bestand an mittelalterlicher Schnitzkunst in Thüringen überrascht die Predigerkirche in Eisenach. Die Kunstwerke sind in der Krypta der Dominikaner aus dem Jahr 1243 ausgestellt. Weiterlesen …