Kulturhistorisches Museum

Museum am Lindenbühl Mühlhausen

Als Haupthaus des Museumsverbundes Mühlhäuser Museen präsentiert das Kulturhistorische Museum Mühlhausen nach mehrjähriger Umbauphase seit Sommer 2014 neue Dauerausstellungen mit beeindruckenden Beständen zur Archäologie des Unstrut-Hainich-Kreises, zur Thüringer Kunst des 20. Jahrhunderts und im Laufe der kommenden Jahre sukzessive verschiedene Aspekte reichsstädtischer Geschichte. Sonderausstellungen widmen sich vornehmlich der Kulturgeschichte.

Es besteht ein barrierefreier Zugang zu nahezu allen Ausstellungsräumen und zur Behindertentoilette.

Lage

Kontaktdaten:

Kulturhistorisches Museum am Lindenbühl
Kristianplatz 7
99974 Mühlhausen

Tel.: 03601 - 85660
Fax.: 03601 - 856626

E-Mail: info@mhl-museen.de
Internet: www.mhl-museen.de

Facebook:Mühlhäuser Museen

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Montag geschlossen

Mühlhausen

Die mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen nahe des Hainich beeindruckt ihre  Besucher durch ihre Vielfalt. Die Stadtmauer, die historische Altstadt und die 11 gotischen Kirchen prägen das Stadtbild. Weiterlesen …

Kornmarktkirche Mühlhausen

Kornmarktkirche Mühlhausen
Die Kornmarktkirche in Mühlhausen beherbergt ein mit viel Liebe zum Detail eingerichtetes Bauernkriegsmuseum und ist ein wichtiger Schauplatz für das alljährliche Bauernkriegsspektakel in Mühlhausen. Weiterlesen …

Historische Wehranlage Mühlhausen

Noch heute betreten Besucher die Mühlhäuser Innenstadt wie Gäste der Stadt es im Mittelalter taten: Durch eines der vier Tore in der historischen Stadtmauer. Nach wie vor sind große Teile davon erhalten.

Weiterlesen …

Stadtmuseum im Augustinerkloster

Stadtmuseum im Augustinerkloster
Das einstige Eremiten-Kloster beheimatet das Stadtmuseum. Von der gotischen Anlage sind der Kirchturm, Teile des Ostflügels mit einer spätgotischen Kapelle, Reste des Westflügels und des Kreuzganges erhalten. Weiterlesen …