Stadtmuseum im Augustinerkloster

Stadtmuseum im Augustinerkloster

Das einstige Eremiten-Kloster beheimatet das Stadt­museum. Von der gotischen Anlage sind der Kirch­turm, Teile des Ost­flügels mit einer spät­gotischen Kapelle, Reste des West­flügels und des Kreuz­ganges erhalten.

Hoch hinaus beim Museumsrundgang kommt, wer den Augustiner-Kirchturm besteigt. Belohnt wird man mit interessanten Ausblicken auf die Rosenstadt und Umgebung. Der Innenhof lädt zum Verweilen ein und zur reizvollen Zwiesprache mit der dort ausgestellten modernen Kunst.
Zum festen Angebot des Museums gehören die ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte, Sonderausstellungen, Führungen und Vorträge. Höhepunkte im Jahr sind das Museumsfest sowie Konzerte im Kreuzgang.

Lage

Kontaktdaten:

Stadtverwaltung Bad Langensalza, FB I / Stadtmuseum
Augustinerplatz 1-2
99947 Bad Langensalza
 
Telefon (0 36 03) 81 30 02
Fax (0 36 03) 81 36 57
 
stadtmuseum@bad-langensalza.de
 

Öffnungszeiten:

Das Stadtmuseum ist zurzeit geschlossen. Gruppenbesuche sind nach Voranmeldung möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Thüringer Apothekenmuseum im „Haus Rosenthal“.

Bad Langensalza

Bad Langensalza Themengärten10 Parks & Themengärten machen die Kurstadt Bad Langensalza zu einer grünen Oase am Rand des Hainichs. Aber auch Freunde mittelalterlicher Gelage kommen hier auf ihre Kosten.

Weiterlesen …

Thüringer Apothekenmuseum im „Haus Rosenthal“

Apothekermuseum Bad LangensalzaDas sanierte historische Gebäude „Haus Rosenthal“, erbaut 1515, beherbergt seit 2013 das neue Thüringer Apothekenmuseum, das einzige dieser Art in Thüringen.

Weiterlesen …

Wunderbarer Wanderbus

Der „Wunderbare Wanderbus“ verbindet die beiden UNESCO-Welterbe­stätten Wartburg und Hainich. Natur­liebhaber und Kultur­interessierte können mit dem Bus den Baum­kronen­pfad, das Wild­katzen­dorf Hütscheroda und die Wartburg bequem erreichen. Weiterlesen …