Brunnenhaus Popperode

Brunnenhaus Popperode

Haben Sie einen Wunsch, den Ihnen das Leben bisher verweigert hat? Dann müssen Sie den Besuch am Brunnen­haus Popperode in Mühlhausen unbedingt einplanen, denn hier, sagt die Legende, gehen Wünsche in Erfüllung.

Auf dem Boden des kleinen Wasserbeckens zwischen Seerosen und verwelkten Blumensträußen glitzern Münzen in der Popperöder Quelle. Sie sollen Wünsche erfüllen, so sagt es die Legende. Aber auch für weniger abergläubische Menschen sind das alte Brunnenhaus und die wie ein Amphitheater gestaltete Quellfassung einen Besuch wert. 1614 im Renaissance-Stil erbaut, ist es heute der perfekte Ausgangspunkt für einen ausgedehnten Spaziergang um den Schwanenteich und zählt zu den schönsten Quellen Thüringens.

Lage

Kontaktdaten:

Brunnenhaus Popperode
Schwanenteichallee
99974 Mühlhausen
 

:

Mühlhausen

MühlhausenDie mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen nahe des Hainich beeindruckt ihre  Besucher durch ihre Vielfalt. Die Stadtmauer, die historische Altstadt und die 11 gotischen Kirchen prägen das Stadtbild.

Weiterlesen …

Stadtmauer Mühlhausen

Stadtmauer Mühlhausen
Früher schützten hier Soldaten die alte Reichsstadt. Heute erklingt auf der Mühlhäuser Stadtmauer Hausmusik. Sie ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen und erlaubt eine Reise in die Vergangenheit. Weiterlesen …

Denkmal "Mühlhäuser Löwe"

Denkmal "Mühlhäuser Löwe"
Ein majestätischer Löwe blickt seit 1927 über die Dächer Mühlhausens und bewacht das Gedenken an eines der traurigsten Kapitel der Stadtgeschichte. "Der Löwe" ehrt die Gefallenen des ersten Weltkrieges. Weiterlesen …

Rathaus Mühlhausen

Rathaus Mühlhausen
Romantischer kann man kaum "Ja" sagen als im alten Mühlhäuser Rathaus mit seinen Butzenfenster und dem heimeligen Gebälk. Mitten in der Altstadt schmiegt es sich in eine enge Gasse und erwartet seine Besucher. Weiterlesen …