Werratal-Radweg

Werratal-Radweg

Vorbei an Burgen und Fachwerkstädtchen

Die Welterberegion durchstreift der Werratal-Radweg zwischen Hörschel, dem Ort des Rennsteigbeginns, und Wanfried mit seinem alten Werrahafen. Schmucke Fachwerkstädtchen säumen den Weg genauso wie orchideenreiche Kalksteinklippen und die dichten Hainichbuchenwälder. Historische und moderne Brücken lassen immer wieder die Uferseiten und die Perspektiven wechseln. Anschlüsse weiter in die Welterberegion hinein bieten der Unstrut-Werra-Radweg von Treffurt nach Mühlhausen und die Gelbe Route von Creuzburg durch den Nationalpark Hainich bis nach Bad Langensalza.

Lage

Kontaktdaten:

Werratal Touristik e. V. 
Kirchplatz 2 
36433 Bad Salzungen
 
Telefon: 03695 - 8614-59 oder 6934-29 (Geschäftsstelle)
Fax: 03695 - 8619680
 
Internet: www.werratal.de

Informationen:

Gesamtlänge: 300 km
Länge in Thüringen: 200 km
Start: Neuhaus (Thüringen)
Ziel: Lindewerra (Thüringen)
Höhenunterschied: 150 bis 830 m über NN
Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer
Beschaffenheit des Weges: 170 km Asphalt, 30 km wassergebundende Strecke

Treffurt

Die Fachwerkstadt im Werratal gehört mit ihrer historischen, sehenswerten Innenstadt zur Deutschen Fachwerkstraße. Das Rathaus von Treffurt ist eines der Fachwerk-Rathäuser der Renaissance. Weiterlesen …

Creuzburg

Creuzburg
Der Blick ins malerische Werratal von der Creuzburg bei Eisenach fasziniert alle Besucher. Die gut erhaltene romanische Anlage thront über der 1.200 Jahre alten, idyllischen Kleinstadt Creuzburg. Weiterlesen …

Naturparkweg Leine-Werra

Sportliche Anstiege, gemütliche Täler, karges Hochplateau und üppige Flusslandschaften - kaum ein Wanderweg ist so abwechslungsreich wie der Naturparkweg Leine-Werra, der sogar das Siegel "Qualitätsweg" des Deutschen Wanderverbandes trägt. Weiterlesen …

Werra-Burgen-Steig

Durch drei Bundesländer führt der fast 500 km lange Werra-Burgen-Steig. Der historische Wanderweg ist mit seinen vielen Burgen hoch über dem Werraufer und oft direkt am Grünen Band deutschlandweit einmalig. Weiterlesen …