Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Naturparkzentrum in Fürstenhagen
Naturparkzentrum in Fürstenhagen / Bild T. Sieland

In der Nähe zur ehemaligen Grenze haben sich im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal einzigartige Kultur- und Naturlandschaften im Herzen Deutschlands bewahrt. Muschelkalkplateaus mit hohen Buchen und zahlreichen Klippen bieten ein eindrucksvolles Landschaftsbild im Eichsfeld. Weiter südlich schlängelt sich die Werra an schroffen Felswänden entlang. Im Südosten beginnt der Urwald im Nationalpark Hainich. Bestaunen und genießen Sie die Vielfalt im Naturpark.

Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal >> Film ab!

Naturparkzentrum Fürstenhagen

Naturparkzentrum in Fürstenhagen

Im Naturparkzentrum Fürstenhagen, in der Nähe von Heilbad Heiligenstadt, können Sie sich einen Überblick über den Naturpark verschaffen und Abenteuer mit der ganzen Familie erleben. Es ist ein idealer Ort, um Wanderungen und Radtouren zu planen, sich über die zahlreichen Naturpark-Veranstaltungen und Angebote für Kinder und Jugendliche zu informieren. Ein „Muss“ ist der Besuch des Erlebnisbaumhaus.

Lage

Kontaktdaten:

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
Naturparkzentrum und Verwaltung
Dorfstraße 40
37318 Fürstenhagen

Telefon 036083 - 4663

www.naturpark-ehw.de

Email: poststelle.ehw@nnl.thueringen.de

Öffnungszeiten:

wochentags:
09:00 bis 16:00 Uhr


Wochenende / Feiertage:
10:00 – 17:00 Uhr

Naturparkweg Leine-Werra

Sportliche Anstiege, gemütliche Täler, karges Hochplateau und üppige Flusslandschaften - kaum ein Wanderweg ist so abwechslungsreich wie der Naturparkweg Leine-Werra, der sogar das Siegel "Qualitätsweg" des Deutschen Wanderverbandes trägt. Weiterlesen …

Erlebnis Draisine

Erlebnis Draisine
Eine außergewöhnliche Draisinenstrecke liegt am Rande der Welterberegion Wartburg Hainich. Sie führt durch romantische Täler von Dingelstädt bis Frieda. Für vier bis sieben Draisinenfahrer ist Platz. Weiterlesen …

Hainichlandweg

Ein Urwald aus dichten, schattenspendenden Buchenwäldern liegt mitten in der Welterberegion Wartburg Hainich. Seltene Tiere wie Wildkatzen, Fledermäuse, Spechte und Co. leben in dieser abwechslungsreichen Landschaft. Weiterlesen …

Werratal-Radweg

Bezaubernde Landschaften vom Thüringer Wald über die Thüringer Rhön bis zum Werrabergland säumen den Werratal-Radweg auf 300 km Länge. In Hann. Münden setzt er sich als Weserradweg fort. Weiterlesen …