Saugrabenweg

Wanderweg Saugraben im Nationalpark Hainich

Nationalpark-Wanderweg

Wegmarke Wanderweg Saugraben im Nationalpark Hainich

Die Spuren, welche das Symboltier des Saugrabenweges, das Wildschwein, im Wald hinterlassen hat, kann man entlang des Wanderweges bestimmt entdecken. Um die Tiere selbst zu Gesicht zu bekommen, braucht man schon etwas Glück.

Dieser Wanderweg kann sowohl vom Parkplatz Zollgarten, als auch vom Parkplatz Fuchsfarm aus begangen werden.
Er führt durch die unterschiedlichsten Biotope und zeigt eindrucksvoll welche Vielfalt im Hainich zu finden ist. Sukzessionsflächen, Jungwald, Laubmischwald, Totholz in großer Menge und sogar eine Streuobstwiese bekommt der Wanderer entlang des 10 km langen Weges zu sehen, welcher in ca. 3 Stunden zu erwandern ist.

Lage


files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-vollbild.png

Vollbildmodus ein/aus

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-zoomen.png

ein-/auszoomen

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-verschieben.png

Kartenausschnitt verschieben

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-werkzeug-waehlen.png

Auswahlwerkzeug auswählen


Kontaktdaten:

Nationalpark Verwaltung Hainich
Bei der Marktkirche 9
99947 Bad Langensalza

Telefon: 03 61 -  5 73 91 40 00
Fax:       03 61 - 5 73 91 42 00

Email: nationalpark.hainich@nnl.thueringen.de
Homepage: www.nationalpark-hainich.de

Download GPS-Daten

Saugraben2014.kmz (3,5 KiB)

Hünenteichweg

Teich im Dunkeln

Das Symbol, ein Frosch, steht stellvertretend für die Amphibien im Hünenteich. Die weit tönenden Frosch­konzerte im Frühjahr und an milden Sommer­abenden sind ein wahres Erlebnis.

Weiterlesen …

Germanischer Kultpfad

Germanischer Kultpfad
Auf dem Germanischen Kultpfad, der ca. 2 km lang ist, werden 8 vorchristliche Heiligtümer vorgestellt. Auch der Urwald war Teil der germanischen Lebenswelt. Weiterlesen …

Erlebnispfad Brunstal

Erlebnispfad Brunstal
Ein barrierefreier Erlebnispfad für Jung und Alt. Natur (er)spüren und aktiv erfahren: Auf dem Erlebnispfad Brunstal können Sie sich an insgesamt 9 Stationen Interessantes aus Wald und Flur selbst handelnd erschließen. Weiterlesen …

Mittelpunkt Deutschlands

Mittelpunkt Deutschlands
Die Gelehrten streiten sich noch. Aber in Thüringen ist man längst sicher: Der Mittelpunkt Deutschlands liegt in der Vogtei, einer kleinen Gemeinde nahe des Nationalparks Hainich, die mit allerlei Attraktionen bezaubern kann. Weiterlesen …