Märchennaturpfad Feensteig

Feensteig
Wer den Feensteig betritt, muss gut gewappnet sein, um die Aufgaben und Rätsel zu lösen, die an den 14 Stationen auf ihn warten. Nur wer sich in vielen Märchen gut auskennt, kann die Geheimnisse im Zauberwald lüften. Die Märchenwanderung, zu der ihr natürlich auch die Großen mitnehmen dürft, führt mitten hinein in einen echten Urwald, den Nationalpark Hainich. Und dort, im tiefen Dickicht, verstecken die Feen und Märchenwesen spannende Prüfungen. Probiert doch mal aus, ob ihr sie schneller lösen könnt als die Erwachsenen!

Lage

Kontaktdaten:

Nationalpark Verwaltung Hainich
Bei der Marktkirche 9
99947 Bad Langensalza

 

Telefon: 03 61 -  5 73 91 40 00
Fax:       03 61 - 5 73 91 42 00

Email: nationalpark.hainich@nnl.thueringen.de
Homepage: www.nationalpark-hainich.de

Öffnungszeiten:

ganzjährig ganztägig

Symbol: eine Taube 

Eisenach

Eisenach
Im Süden der Welterberegion Wartburg Hainich gelegen, ist Eisenach Ausgangspunkt für Kulturbegeisterte und Wanderer. Gelebte deutsche Geschichte zum Anfassen erfahren die Besucher in der Stadt und auf der Wartburg. Weiterlesen …

Automobile Welt Eisenach

awe - Automobile Welt Eisenach
Stolz ist die Wartburgstadt auf ihre 115-jährige Automobilbautradition. Das Museum "automobile welt eisenach" lädt auf dem ehemaligen Werksgelände zu einer historischen Zeitreise durch den Fahrzeugbau ein. Weiterlesen …

Schmales Haus Eisenach

Schmales Haus Eisenach
Schmal scheint untertrieben - gerade einmal 2,05 Meter ist das vermutlich schmalste bewohnte Fachwerkhaus Deutschlands am Johannisplatz im Stadtzentrum von Eisenach. Auf über 250 Jahre schätzt man das Alter. Weiterlesen …

Lutherhaus Eisenach

Im Lutherhaus in Eisenach, einem der ältesten erhaltenen Fachwerkhäuser der Wartburgstadt, ist eine Dauerausstellung über Luther als Schüler, Bibelübersetzer, Lehrer der Kirche und Erzieher des Volkes zu sehen. Weiterlesen …