Wildkatzenkinderwald

Wildkatzenkinderwald

Zehn Waldgeister wurden im Wildkatzenkinderwald verflucht. Nur wenn ein Kind an einem Tag alle findet, können sie erlöst werden. Der Retter wird dann reich belohnt, sagt die Legende, doch bisher ist es keinem gelungen. Vielleicht findet ihr die Waldgeister in ihrer geheimnisumwitterten Welt? Spaß habt ihr auf dem Abenteuerspielplatz auf jeden Fall. Schaut doch mal, ob ihr die Spinne im Netz entdeckt, oder ob ihr euch im Waldkatzen-Kletter-Labyrinth zurecht findet. Aber Vorsicht: Die Kriechtunnel, das "Mausoleum", sind nur etwas für ganz Mutige.

Lage

Kontaktdaten:

Nationalpark Verwaltung Hainich
Bei der Marktkirche 9
99947 Bad Langensalza

Telefon: 03 61 -  5 73 91 40 00
Fax:       03 61 - 5 73 91 42 00

Email: nationalpark.hainich@nnl.thueringen.de
Homepage: www.nationalpark-hainich.de

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
Gemäß dem Motto „Natur und Mensch gehören zusammen" bietet der Naturpark zahlreiche Möglichkeiten, die Natur und Kultur zu entdecken. Er ist 858 km² groß, wurde 1990 initiiert und 2011 ausgewiesen. Weiterlesen …

Wildkatzendorf Hütscheroda

Wildkatzendorf Hütscheroda
Wildkatzen beim Fressen beobachten, beim Jagen oder beim Sonnen - das geht nur im einmaligen Wildkatzendorf Hütscheroda. Erfahren Sie in der Wildkatzenscheune alles über das Leben der scheuen Jäger. Weiterlesen …

Kindererlebniswelt Rumpelburg

Dass eine alte Scheune zu einem Paradies für Kinder werden kann, beweist die Kindererlebniswelt Rumpelburg im Stadtzentrum von Bad Langensalza. Nicht selten fließen Tränen, wenn Eltern ihre begeisterten Sprösslinge zum Aufbruch mahnen.

Weiterlesen …

Schmales Haus Eisenach

Schmales Haus Eisenach
Schmal scheint untertrieben - gerade einmal 2,05 Meter ist das vermutlich schmalste bewohnte Fachwerkhaus Deutschlands am Johannisplatz im Stadtzentrum von Eisenach. Auf über 250 Jahre schätzt man das Alter. Weiterlesen …