Unstrut-Lamas Erlebniswanderung

Unstrut-Lamas

Gemütlich entlang der Unstrut-­Aue geht es heraus aus der Hektik des Alltags hinein in die Ent­schleunigung und aktive Entspannung. Purer Wander­genuss für alle Sinne. Zu sich kommen, Durch­atmen, Achtsam sein: mit dem Lama an der Hand ist es ganz einfach. Die Natur, der Kontakt zum Tier und die Bewegung tun ihr übriges.

Die Tiere eignen sich bestens für Gruppen- und Familien­angebote, aber auch Kinder­geburtstage. Die Wanderungen sind (fast) barrierefrei und ohne Alters­beschränkung.

Die Unstrut-Lamas sind auch mobil, so ist eine Wanderung auch an ausgewählten Orten möglich.

Lage


files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-vollbild.png

Vollbildmodus ein/aus

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-zoomen.png

ein-/auszoomen

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-verschieben.png

Kartenausschnitt verschieben

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-werkzeug-waehlen.png

Auswahlwerkzeug auswählen


Kontaktdaten:

Peter Kroll
An der Hohle 10
99955 Herbsleben

Telefon 036041 - 56 36 5 

Email: unstrut-lamas@web.de
www.unstrut-lamas.eu

 

Öffnungszeiten:

Wanderungen werden ganzjährig angeboten. Wir bitten um Voranmeldung!

Bad Tennstedt

Mühlhausen
Dank seines Schwefelbads ist Bad Tennstedt, nördlich von Bad Langensalza, längst ein Mekka für Kurgäste. Moderne Therapiemethoden und aktive Erholung in der Natur gehen hier Hand in Hand. Weiterlesen …

Unstrut-Radweg

Der gut befahrbare Unstrut-Radweg eignet sich wegen seiner geringen Höhenunterschiede besonders für Familien. Auf 200 km entdeckt man entlang des Flusslaufs der Unstrut die Landschaft zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt. Weiterlesen …