Zwergen-Park Trusetal

Zwergen-Park

Unweit vom Trusetaler Wasserfall  findet ihr eine geheimnisvolle Welt. Im Zwergen-Park® leben über 2500 Zwerge der verschiedensten Art und Größe. Entdeckt die liebevoll gestaltete Gartenanlage mit einer Eisenbahn.

Auf dem 5000 m² großen Gelände wechseln sich schönes, kurioses, seltsames und witziges ab. Der zurzeit einzige Zwergenbaum® wächst hier.  Man kann beobachten wie die Zwerge aus den Zwergenfrüchten® heranwachsen und schlüpfen. Viele schöne Fotomotive garantieren eine bleibende Erinnerung. Ein imposanter 7m hoher Kletterfelsen lädt zum alpinen Klettern ein. Es gibt auch eine 18 Loch Zwergen-Golf Anlage, ein tolles und sportliches Vergnügen mit Spaß  für Jung und Alt. 

Lage


files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-vollbild.png

Vollbildmodus ein/aus

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-zoomen.png

ein-/auszoomen

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-verschieben.png

Kartenausschnitt verschieben

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-werkzeug-waehlen.png

Auswahlwerkzeug auswählen


Kontaktdaten:

Zwergen-Park Trusetal
Brotterroder Str. 55
98596 Brotterode-Trusetal
 
Telefon (03 68 40) 401 53
Fax (03 68 40) 401 54
 
info@zwergen-park.de
http://www.zwergen-park.de/
Facebook: ZwergenParkTrusetal/
 

Öffnungszeiten:

April – Oktober
täglich 10:00 – 17:00 Uhr
 

Über die Welterberegion

Welterberegion Wartburg HainichDas Faszinierende der Region ist, dass hier Weltgeschichte und Kultur mit einer einmaligen Natur auf engstem Raum dicht beieinander liegen. So lassen sich Städtetouren mit Ausflügen in den „Urwald mitten in Deutschland“ kombinieren.

Weiterlesen …

Baumkronenpfad Hainich

Baumkronenpfad Hainich
In 24 Metern Höhe durch die Baumkronen des Hainichs laufen - das geht nur auf dem Baum­kronenpfad. Jedes Jahr genießen zahlreiche Besucher dieses außergewöhnliche Erlebnis. Weiterlesen …

Wartburg - UNESCO Weltkulturerbe

UNESCO-Welterbe WartburgSeit fast einem Jahrtausend thront die Wartburg als eindrucksvolle Burg über Eisenach. Als Zeuge deutscher Geschichte und Kultur gehört sie seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Weiterlesen …