Lutherweg

Unesco Welterber Wartburg bei Eisenach
UNESCO Welterbe Wartburg | Bild Anna-Lena Thamm

Auf Luthers Spuren wandern - Abschnitt Eisenach-Treffurt

Hoch thront die Wartburg über Eisenach und zeigt Wanderern schon aus der Ferne den richtigen Weg zur vielleicht wichtigsten Thüringer Station auf dem Lutherweg. In Eisenach bleibt Luther lebendig und die Reformation an jeder Ecke erlebbar. Doch schon bald führt der Lutherweg aus der Großstadt in die Stille der Natur. Wanderer genießen die fast unberührte Schönheit der Hainich-Ausläufern bis zum Städtchen Creuzburg. Von dort ist es nur noch ein kurzer Sprung bis zur romantischen Fachwerkstadt Treffurt.

Lage

Kontaktdaten:

Lutherweg-Gesellschaft e.V.
Collegienstraße 62
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491 - 46 61 10

Email: info@lutherweg-gesellschaft.de
Internet: www.lutherweg.de

Informationen:

Start: Eisenach
Ziel: Treffurt
Höhenlage: 171 m - 409 m ü.NN
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegelänge: 36 km
Wegezeit: 8 h
Barrierefrei: nie
Kinderwagen geeignet: nie
Markierung: grünes "L" auf weißem Quadrat
Begehbarkeit: beste Wanderzeit von Ostern bis Anfang November

Treffurt

Die Fachwerkstadt im Werratal gehört mit ihrer historischen, sehenswerten Innenstadt zur Deutschen Fachwerkstraße. Das Rathaus von Treffurt ist eines der Fachwerk-Rathäuser der Renaissance. Weiterlesen …

Naturparkweg Leine-Werra

Sportliche Anstiege, gemütliche Täler, karges Hochplateau und üppige Flusslandschaften - kaum ein Wanderweg ist so abwechslungsreich wie der Naturparkweg Leine-Werra, der sogar das Siegel "Qualitätsweg" des Deutschen Wanderverbandes trägt. Weiterlesen …

Werratal-Radweg

Bezaubernde Landschaften vom Thüringer Wald über die Thüringer Rhön bis zum Werrabergland säumen den Werratal-Radweg auf 300 km Länge. In Hann. Münden setzt er sich als Weserradweg fort. Weiterlesen …