Märchennaturpfad Feensteig

Märchennaturpfad Feensteig im Nationalpark Hainich

Nationalpark-Wanderweg

Wegmarke Märchennaturpfad Feensteig im Nationalpark Hainich

Von der Natur inspiriert und von Feen verzaubert, begeistert der Feensteig im Hainich vor allem kleine Wanderer und Familie. Sie erleben an 14 Station, wie Märchen und Natur zusammen finden.

Der MärchenNaturPfad Feensteig lädt Kinder und Erwachsene gleichermaßen ein, spielerisch zu entdecken und zu lernen. An 14 mit bunten Punkten markierten Stationen am ganzen Pfad sollen Aufgaben gelöst und Prüfungen bestanden werden. Diese Herausforderungen kann aber nur meistern, wer der Natur Aufmerksamkeit schenkt und sich für die Magie der Märchen öffnet, denn das Besondere am Feensteig: Im Einklang mit der Natur werden Märchen hier manchmal sogar wahr. Man muss nur ganz genau hinhören und -sehen.

Lage


files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-vollbild.png

Vollbildmodus ein/aus

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-zoomen.png

ein-/auszoomen

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-verschieben.png

Kartenausschnitt verschieben

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-werkzeug-waehlen.png

Auswahlwerkzeug auswählen


Kontaktdaten:

Nationalpark Verwaltung Hainich
Bei der Marktkirche 9
99947 Bad Langensalza

Telefon (03 61) 5 73 91 40 00
Fax (03 61) 5 73 91 40 20

nationalpark.hainich@nnl.thueringen.de
www.nationalpark-hainich.de

Facebook: Nationalpark Hainich

Informationen:

Start: Wanderparkplatz "Tor zum Hainich" Weberstedt
Höhenlage: 268 m - 301 m ü.NN
Wegelänge: 2 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Markierung: Wanderer, folge nun dem Täubchen ins märchenhafte Land der Feen und lass Dich überraschen!
Barrierefrei: barrierearm
Kinderwagen geeignet: ja
Familien geeignet: ja

Download GPS-Daten:

Feenstieg A.kmz (1,5 KiB)

Spielscheune Weberstedt

Spielscheune WeberstedtWeberstedt: In einer alten, aber schön sanierten landwirtschaftlichen Scheune befindet sich heute ein Indoor-Spielplatz für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre.

Weiterlesen …

VG Unstrut-Hainich

VG Unstrut-HainichDie Nähe zum Hainich und zur Unstrut gab der Verwaltungsgemeinschaft "Unstrut-Hainich" mit den Gemeinden Altengottern, Großengottern, Heroldishausen, Flarchheim, Schönstedt mit Ortsteil Alterstedt, Mülverstedt und Weberstedt ihren Namen.

Weiterlesen …