Wildkatzenschleichpfad

Wildkatzenschleichpfad

Der Wildkatzenpfad gibt zwar eine wunderbare Einsicht in den naturbelassenen Lebensraum der wilden Katzen, aber mit seinen sieben Kilometern ist er für nicht wenige Besucher etwas zu lang.

Damit man dennoch die Möglichkeit hat, die Schönheit des Nationalparks von erster Hand zu erfahren, wurde nun der wesentlich kürzere Wildkatzenschleichpfad angelegt. Mit seinen 1.5 Kilometern Länge ist er wesentlich kürzer als sein großer Bruder, gibt aber dennoch einen sehr guten Einblick in die beeindruckende Flora und Fauna des Hainich. Der Weg ist barrierearm und für kinderwagen geeignet, auch eine Feuerstelle mit Grill und Bänken kann auf Anfrage für einen Familienausflug in das Wildkatzendorf genutzt werden.

Lage


files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-vollbild.png

Vollbildmodus ein/aus

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-zoomen.png

ein-/auszoomen

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-verschieben.png

Kartenausschnitt verschieben

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-werkzeug-waehlen.png

Auswahlwerkzeug auswählen


Kontaktdaten:

Wildtierland Hainich gGmbH
OT Hütscheroda
Schloßstraße 4
99820 Hörselberg - Hainich

Telefon (03 62 54) 86 51 80 / 81
Fax (03 62 54) 86 51 82

info@wildkatzendorf.de
www.wildkatzendorf.de

Facebook: Wildkatzendorf Hütscheroda

Informationen:

Start: Hütscheroda
Ziel: ebenso
Schwierigkeitsgrad: leicht (Steigung zwischen Wildkatzenscheune und Wildkatzenlichtung, dem Startpunkt des Weges)
Wegelänge: 1,5 km
Familien geeignet: ja
Markierung: Wildkatzenspuren

Wildkatzendorf Hütscheroda

Hütscheroda: Das in Deutschland einmalige Wildkatzendorf Hütscheroda präsentiert dem Besucher eine Wildkatzenscheune, die Wildkatzenllichtung und den Wildkatzenpfad mit der Aussichtsplattform „Hainichblick“.

Weiterlesen …

Hörselberg-Hainich

Hörselberg-HainichIm Südosten der Welterberegion liegt die Gemeinde Hörselberg-Hainich. Wer hier sein Lager aufschlägt, hat den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge gefunden.

Weiterlesen …

Nationalpark Hainich

Nationalpark HainichIm Frühling lockt der Nationalpark Hainich mit seinem reichen Bestand an Frühblühern. Im Mai erfreuen sich die Wanderer über dichte Teppiche aus Bärlauch.

Weiterlesen …