Freibad „Dr. Ernst Wiedemann“ Mihla

Freibad Mihla

In herrlicher Umgebung liegt das moderne solarbeheizte Mihlaer Freibad direkt am Werratal-Radweg. Es bietet den perfekten Rahmen für die Erholung von Groß und Klein in freier Natur.

Das Freibad Mihla wurde nach sechsjähriger Bauzeit im Jahre 1973 eröffnet. Nach 25-jährigem Betrieb wurde es Mitte bis Ende der 1990er Jahre umfassend saniert. Heute findet man auf dem Gelände ein solarbeheiztes Edelstahlschwimmbecken mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, einen 3 Meter-Springturm, Massagedüsen, einen Wasserpilz und Wasserspeier. Für die Kleinsten gibt es einen Planschbeckenbereich mit Rutsche und Wassersprühern.

Im Freibadgelände existieren ein Zeltplatz mit Grill und beleuchteten Sitzgruppen sowie einige Caravan-Stellplätze.

Lage

Kontaktdaten:

Dr. Ernst Wiedemann Bad
Auf dem Sand
99826 Mihla 

Telefon (03 69 24) 4 24 85

schwimmbad-mihla@email.de
www.freibad-mihla.de

Öffnungszeiten:

Mai bis September je nach Wetterlage täglich von 10 – 20 Uhr

Mihla

Die Verwaltungsgemeinschaft ist der ideale Ausgangspunkt für Naturliebhaber und Kultursuchende. Geheimtipps wie die Burg Haineck, das Graue Schloss Mihla und die Rokokokirche in Berka überraschen den Besucher.

Weiterlesen …

Museum im Rathaus Mihla

Bachhaus Eisenach
Das 2011 eingeweihte Museum beschäftigt sich mit dem Thema „Adel - Bauern - Kriege in Westthüringen“. In acht Ausstellungsräumen können Sie die interessante Geschichte der Region um Mihla erleben. Weiterlesen …

Werra-Burgen-Steig

Werra-Burgen-SteigDurch drei Bundesländer führt der fast 500 km lange Werra-Burgen-Steig. Der historische Wanderweg ist mit seinen vielen Burgen hoch über dem Werraufer und oft direkt am Grünen Band deutschlandweit einmalig.

Weiterlesen …

Werratal-Radweg

Werratal-RadwegBezaubernde Landschaften vom Thüringer Wald über die Thüringer Rhön bis zum Werrabergland säumen den Werratal-Radweg auf 300 km Länge. In Hann. Münden setzt er sich als Weserradweg fort.

Weiterlesen …