Treffurt

Treffurt - Blick zum Normannstein

Eine Reise zurück bis ins 12. Jahrhundert verspricht ein Besuch der Burg Normannstein. Die Ausstellung „Werraburgen über Werrafurten“ im großen Viereckturm stellt fünf Burgen im Werratal vor. Rund um den Berg Heldrastein lässt sich ein ausgedehntes Naturschutzgebiet entdecken. Der 700 km lange Kunstwanderweg Ars natura führt durch Treffurt. Das Werk von Lisa Böhme „Unsere liebe Sippschaft“ ist ein Teil der Kunst zwischen Hessen und Thüringen.

Lage

Tourist-Info:

Tourist Information Treffurt
Puschkinstraße 3
99830 Treffurt

Telefon: 03 69 23 - 5 15 42
Telefax: 03 69 23 – 5 15 38

Homepage: www.treffurt.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10.00 bis 15.00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie gern unseren INFO-PUNKT gegenüber des Bürgerhauses besuchen. Dort befinden sich auch Toiletten und abschließbare Fahrradboxen.

Mühlhausen

Die mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen nahe des Hainich beeindruckt ihre  Besucher durch ihre Vielfalt. Die Stadtmauer, die historische Altstadt und die 11 gotischen Kirchen prägen das Stadtbild. Weiterlesen …

Mihla

Mihla
Die Verwaltungsgemeinschaft ist der ideale Ausgangspunkt für Naturliebhaber und Kultursuchende. Geheimtipps wie die Burg Haineck, das Graue Schloss Mihla und die Rokokokirche in Berka überraschen den Besucher. Weiterlesen …

Eisenach

Eisenach
Im Süden der Welterberegion Wartburg Hainich gelegen, ist Eisenach Ausgangspunkt für Kulturbegeisterte und Wanderer. Gelebte deutsche Geschichte zum Anfassen erfahren die Besucher in der Stadt und auf der Wartburg. Weiterlesen …