Unberührtes Stückchen Natur

Ariane Rettelbusch, Rennstieg-Hotel Rettelbusch

Ariane Rettelbusch - Rennstieg-Hotel Rettelbusch

„Abgesehen von dem einmaligen Kling­brunnen beim Hainich Haus in Kammerforst, für den wir übrigens noch auf historischer Forschungs­reise sind, empfehle ich einen Besuch der drei Erdfall­quellen rund um Oberdorla. Kainsprung, Melchior­brunnen und Dittel­hainsbrunnen sind nur schwer zu finden. Man läuft an der Baum­schule am Flüsschen entlang und trifft auf tiefes und hellblaues Wasser. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Hier kann man ein unberührtes Stückchen Natur oft noch alleine genießen.“

Mittelpunkt Deutschlands

Mittelpunkt Deutschlands
Die Gelehrten streiten sich noch. Aber in Thüringen ist man längst sicher: Der Mittelpunkt Deutschlands liegt in der Vogtei, einer kleinen Gemeinde nahe des Nationalparks Hainich, die mit allerlei Attraktionen bezaubern kann. Weiterlesen …

Opfermoor Vogtei

Opfermoor Niederdorla
Unweit vom geografischen Mittelpunkt Deutschlands in Niederdorla liegt das germanische Opfermoor. Die vorchristlichen Kultstätten, beginnend im 6. Jh. v.u.Z. ist einer der besterhaltenen Fundkomplexe dieser Art in Mitteleuropa. Weiterlesen …