Der Kneipp & Kleinbahn Radweg – K²

Der Kneipp & Kleinbahn Radweg – K²

Der Kneipp & Kleinbahn Radweg – K²

Auf der 1969 stillgelegten Kleinbahntrasse zwischen Bad Langensalza und Kirchheilingen entstand 1995 ein Radwanderweg. Entlang dieses Weges wurden sehens- und erlebenswerte Angebote geschaffen.

Auf dem K² bewegt man sich durch sanfte Hügel, weite Kultur- und Feldlandschaften, vorbei an kleinen beschaulichen Orten, in denen es manches zu entdecken gibt. Zum Rasten und Blick schweifen lassen gibt es viele Gelegenheiten, bei schönem Wetter kann man bis zur Landeshauptstadt Erfurt oder dem Inselsberg im Thüringer Wald sehen.Auch abseits der Route gibt es lohnende Ziele – kleine Kirchen, beschauliche schattige Dorfanger und liebevoll restaurierte Gebäude. Nehmen Sie sich die Zeit und erkunden die einzigartige Region.

Lage


files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-vollbild.png

Vollbildmodus ein/aus

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-zoomen.png

ein-/auszoomen

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-verschieben.png

Kartenausschnitt verschieben

files/welterberegion/inhalte/kartenicons/map-werkzeug-waehlen.png

Auswahlwerkzeug auswählen


Kontaktdaten:

Stadtinformation Bad Tennstedt
Kurstraße 10
99955 Bad Tennstedt

Telefon (03 60 41) 5 70 76
Fax (03 60 41) 3 39 03

stadtinfo.badtennstedt@web.de

Informationen:

Gesamtlänge: 27,5 km

Zurück