Veranstaltungen in der Welterbergion

(Samstag)

Innenstadt99947Bad Langensalza Innenstadt Bad Langensalza

27. Mittelalterstadtfest

Wohlan, holde Mägde, feine Edelfrauen und wackere Mannsbilder! Eilet herbei, denn am letzten Wochenende im August, begibt sich Salzaha wieder auf eine grandiose Zeitreise. Die gesamte Innenstadt mit ihren Märkten und Gassen verwandelt sich in einen mittelalterlichen Markt, auf dem über 160 Handwerker und Händler ihre Ware feilbieten. Das schönste und größte Mittelalterfest Mitteldeutschlands bietet den Besuchern auf seinen 6 Bühnenstätten auch in diesem Jahr ein einzigartiges, umfangreiches Programm. Mit dem Umzug aller Gaukler, Musikanten, Stelzenläufer, Fahnenschwinger und Rittersleut´ durch die Straßen bis zum Rathaus beginnt das Fest am Samstage, um die zweite Stund nach Mittag. Auf dem Töpfermarkt wird durch den ehrwürdigen Bürgermeister der Stadt höchstpersönlich gemeinsam mit dem Herold Radolf zu Duringen und dem Gastgeberpaar der Fuhrleute das Fest eröffnet, damit dann auf allen Bühnenstätten Musik, Gaukeley und gar trefflich Kurzweyl zu erleben sein werden. ...
(Samstag)

08:00 bis 16:00

Sportplatz Kallmerode

24. Eichsfelder Bauernmarkt

Unter dem Motto „Aus der Region für die Region“ präsentieren sich Eichsfelder Direktvermarkter, Handwerker und Künstler. Dazu erwartet Sie ein buntes Programm im Festzelt und ein Kleintiermarkt.

Sportplatz Kallmerode | 10:00 – 18:00 Uhr | Erzeugerbörse Eichsfeld e. V. & HVE | Tel.: 03605 2006760 | www.eichsfeld.de

...
(Sonntag)

Innenstadt99947Bad Langensalza Innenstadt Bad Langensalza

27. Mittelalterstadtfest

Wohlan, holde Mägde, feine Edelfrauen und wackere Mannsbilder! Eilet herbei, denn am letzten Wochenende im August, begibt sich Salzaha wieder auf eine grandiose Zeitreise. Die gesamte Innenstadt mit ihren Märkten und Gassen verwandelt sich in einen mittelalterlichen Markt, auf dem über 160 Handwerker und Händler ihre Ware feilbieten. Das schönste und größte Mittelalterfest Mitteldeutschlands bietet den Besuchern auf seinen 6 Bühnenstätten auch in diesem Jahr ein einzigartiges, umfangreiches Programm. Mit dem Umzug aller Gaukler, Musikanten, Stelzenläufer, Fahnenschwinger und Rittersleut´ durch die Straßen bis zum Rathaus beginnt das Fest am Samstage, um die zweite Stund nach Mittag. Auf dem Töpfermarkt wird durch den ehrwürdigen Bürgermeister der Stadt höchstpersönlich gemeinsam mit dem Herold Radolf zu Duringen und dem Gastgeberpaar der Fuhrleute das Fest eröffnet, damit dann auf allen Bühnenstätten Musik, Gaukeley und gar trefflich Kurzweyl zu erleben sein werden. ...
(Sonntag)

08:00 bis 16:00

Sportplatz Kallmerode

24. Eichsfelder Bauernmarkt

Unter dem Motto „Aus der Region für die Region“ präsentieren sich Eichsfelder Direktvermarkter, Handwerker und Künstler. Dazu erwartet Sie ein buntes Programm im Festzelt und ein Kleintiermarkt.

Sportplatz Kallmerode | 10:00 – 18:00 Uhr | Erzeugerbörse Eichsfeld e. V. & HVE | Tel.: 03605 2006760 | www.eichsfeld.de

...
(Mittwoch)

19:00 bis 20:30

Baumkronenpfad im Nationalpark HainichBei der Marktkirche 11 Bei der Marktkirche 1199947Bad Langensalza Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

Wellness auf dem Baumkronenpfad - Kundalini Yoga & Gongbad

mit Christiane Schweizer-Luchtenberg Vogelgezwitscher, atemberaubendes Grün und ein toller Blick in die Wipfel der Buchen: In Thüringen wird der Nationalpark Hainich, UNESCO Weltnaturerbe, zur Wellnessoase. Mit einem ausgebildeten Kundalini Yogalehrer sind Sie auf dem Baumkronenpfad dem Einklang von Natur, Körper und Geist ganz nah. Preis: 41,90 € Die Veranstaltungen beinhalten bereits den Eintritt zum Baumkronenpfad. Alle Veranstaltungen nur mit Voranmeldung in der Touristinformation Bad Langensalza. Yogamatten werden gestellt. Bequeme wetterfeste Kleidung, eine Decke und Getränke sind mitzubringen. Es kann zu witterungsbedingten Ausfällen kommen. Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Alle Angebote auch für Gruppen buchbar. ...
(Freitag)

09:00 bis 12:00

Kammerforst, Am Wald 1, Parkplatz Waldgasthof "Hainich Haus"

Der sagenumwobene Klingbrunnen

Schwierigkeitsgrad: leicht

Herbstwanderung mit Manfred Unger um das „Hainich Haus“ mit seinem sagenumwobenen Klingbrunnen. Einkehr vorgesehen.

3 h | 4 km | Erw. 2 €, Ki. | Info unter: 03601 445519 oder oh-na@t-online.de

...
(Freitag)

19:30

Wartburg-StiftungAuf der Wartburg 199817Eisenach Wartburg

MDR Musiksommer - Originalklang

Wo endet die Wiener Klassik? Wo beginnt die Romantik? Ist Schubert noch Klassiker? Ist Beethoven nicht eigentlich schon Romantiker? Egal wie die Antworten ausfallen: Die Zeit von Mozart über Beethoven bis hin zu Schubert ist eine der ereignisreichsten Epochen der Musikgeschichte – und Wien ist ihr Heimathafen. Grund genug, intensiver in den spezifischen Klang der Wiener Klassik und ihres unmittelbaren Danachs hinein zu lauschen. Das lassen sich Midori Seiler und Andreas Staier nicht zweimal sagen. Mit historischem Instrumentarium und viel Gespür für Authentizität nähern sie sich der Kammermusik der berühmten Komponistentrias und erlauben neue Hörperspektiven – oder ganz einfach pure Begeisterung. Zusatzangebot: Im Konzertticket inbegriffen ist die Besichtigung der Wartburg am Konzert- oder Folgetag (8.30 Uhr bis 17.00 Uhr). ...
(Samstag)

19:30

Wartburg-StiftungAuf der Wartburg 199817Eisenach Wartburg

Wartburg-Festival - Brass - Solos and More

Das Wartburg Festival präsentiert regelmäßig weltweit bekannte Trompetensolisten. Die Gleichung der Blas-Soloinstrumente ist aber ohne Horn und Posaune nicht vollständig. An diesem Abend brillieren international renommierte Blechbläsersolisten mit Werken von u.a. Neruda, Mozart & David. Das Konzert für Trompete, Streicher und Basso Continuo in Es-Dur ist das bekannteste Werk von Neruda – einst Konzertmeister der Dresdener Hofkapelle. In Anlehnung an Italienische Opernarien, übernimmt die Trompete die ganzvolle kantable Gesangsstimme. Durch den Klang der Trompete soll der junge Wolfgang Amadeus Mozart einst in Ohnmacht gefallen sein. Das Horn hingegen gefiel ihm so sehr, dass er vier Konzerte für Horn für den Salzburger Hornisten Joseph Leutgeb schrieb, wovon das 2. Konzert an diesem Abend zu Gehör kommt. Das Concertino für Posaune Op. 4 von Ferdinand David wurde mit großem Erfolg im Gewandhaus unter Mendelssohns Dirigat uraufgeführt. Solisten des Abends sind Mary Elizabeth Bowden (USA), Solotrompeterin des Sarasota Opera Orchestra und zuvor der Auckland sowie des Daejeon Philharmonie Korea. Iskander Akhmadullin (USA) int. Solist und Lehrender der University of Missouri. Armin Bachmann (Schweiz) ehem. Professor der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar. Dariusz Mikulski (Polen) int. Solist und Gastdirigent von u.a dem Wiener Kammerorchester, der Deutschen Oper Berlin oder dem Thailand Philharmonic. Begleitet werden sie von der Pianistin Natalia Bolshakova (USA), die vom BBC Music Magazine als "eine der vielversprechendsten Musikerinnen der jüngeren Generation" ausgezeichnet wurde. ...
(Samstag)

Auf dem Klosterpfad

Schwierigkeitsgrad: mittel

Elisabeth Kätsch führt Sie von Geismar zum Kloster Hülfensberg. Nach Besichtigung der Klosterkirche und Zeit zur Besinnung geht es durch Wald und Feld nach Lengenfeld unterm Stein. Mit Einkehr.

Fahrplan - Hier Klicken

6 h | 8 km | Fahrpreis für WanderBus | Tel.: 01520 4872231

...
(Sonntag)

12:00 bis 15:00

Schönhagen, Dorfstr. 12, Schaugarten Schönhagen

Führung & Verkostung: Tomaten-Tag

Der Schaugarten Schönhagen stellt Ihnen die Vielfalt der Tomate vor. Wir laden Sie ein zur Verkostung unserer Tomatensorten, Besichtigung des Anbaus (Freiland und geschützter Anbau), Ku?rbisausstellung, Fu?hrung durch den Garten, Saatgutverkauf, Kaffee & Kuchen.

Erw. 3 €, Ki. bis 16 J. frei | www.schaugarten.kuhmuhne.de

...
Kategorien:
Städte: