Weihnachtsmärkte

Lebkuchen, Glühwein, gebrannte Mandeln - dazu bunte Lichterketten, traditionelles Handwerk und liebevoll dekorierte Verkaufsstände mit viel Atmosphäre. Erleben Sie die einzigartige Stimmung auf den traditionellen Weihnachtsmärkten der Städte oder auf dem historischen Weihnachtsmarkt der Wartburg.

zum Veranstaltungskalender

Historisch: Wartburg

Historischer Weihnachtsmarkt auf der Wartburg | Sascha Willms

Adventswochenenden|Wartburg

An den ersten 3 Adventswochenenden verwandelt sich die faszinierende Kulisse der Wartburg in den historischen Weihnachtsmarkt. Sie erwartet hist. Handwerk und köstliche Leckerein. Sa und So 10 - 19 Uhr.

Bad Langensalza

Weihnachtsmarkt | Silvester Goldau

13. - 19. Dez.|Innenstadt

Direkt am Rathaus in der Innenstadt gibt es einen kleinen gemütlichen Weihnachtsmarkt. Gemeinsam bringen die Stadt Bad Langensalza und der Gewerbeverein den Zauber des Weihnachtsfestes in die festlich beleuchtete Innenstadt.

Mühlhausen

Weihnachtsmarkt Mühlhausen | Tino Sieland

13. - 16. Dez.|Untermarkt

Zwischen Untermarkt und Kristanplatz begrüßt der Mühlhäuser Weihnachtsmarkt seine Gäste. 60 Stände schaffen vorweih­nachtliche Stimmung. Märchen, Musik, eine Weihnachtspyramide, Feuerkörbe und eine Eisbahn erwarten Sie.

Eisenach

Weihnachtsmarkt Eisenach

26. Nov. - 21. Dez.|Marktplatz

Vom 26. 11. bis 21.12. findet der traditionelle Weih­nachts­markt auf dem Eisenacher Markt mit Weihnachtsmarktbühne und internationen und landestypischen Angeboten statt. Montag - Samstag ab 10 Uhr und So ab 11:30 Uhr.

Adventskonzerte

Adventskonzerte in der Welterberegion

Nov. - Dez.| diverse Orte

Heimelige Klänge, die die schönste Zeit des Jahres einläuten. In historischen Gemäuern und prachtvollen Konzertsälen lauschen Sie traumhaften Melodien. Termine u. Tickets: Touristinfos Bad Langensalza, Eisenach und Mühlhausen.

Bad Langensalza

Pfefferkuchenmarkt | Silvester Goldau

02. Dez.| Pfefferkuchenmarkt

Die Weihnachtszeit beginnt in Bad Langensalza am 1. Advent mit dem Stollen- und Pfefferkuchenmarkt. Von 13 - 18 Uhr kann man den ersten Glühwein genießen und nach den ersten Weihnachtsgeschenken stöbern.

Historisch: Creuzburg

Weihnachtsmarkt Burg Creuzburg

15. - 16. Dez.| Burg Creuzburg

Ab 11 Uhr sorgen Musikanten, Gaukler und Feuerkünstler wie auch mittelalterliche Stände und Handwerker auf dem historischen Weihnachtsmarkt der Burg Creuzburg für eine einzigartige Stimmung. 

Historisch: Kloster Anrode

Weihnachtsmarkt Kloster Anrode

16. Dez.| Kloster Anrode

Ab 11.30 Uhr lädt das Kloster zum Bummel über den Weihnachtsmarkt im gemütlichen Ambiente ein. Weihnachtliches Programm in der Klosterscheune, buntes Kinderprogramm und viele Händler bieten ihre Waren an.

Bad Tennstedt

Weihnachtsmarkt Bad Tennstedt

14. - 15. Dez.| Marktplatz

Auf dem gemütlichen Markt­platz in Bad Tennstedt können sich die Be­sucher vom Vor­weih­nachts­stress erholen. Märchen­stunden, leckere Spezialitäten und Advents­musik haben hier eine lange Tradition.

Krauthausen

Weihnachtsmarkt Krauthausen

16. Dez. | Dorfzentrum

Krauthausen lädt am 3. Advent ab 15 Uhr gemeinsam mit den ortsansässigen Vereinen ins Dorfzentrums und in die Oberstraße ein. Gegen 15.30 Uhr fährt der Weihnachtsmann mit Geschenke auf der Ponykutsche vor.