Bad Langensalza

Kur- & Rosenstadt

Der Blütenduft aus zehn Parks und Themengärten weht von Frühjahr bis Herbst durch die historischen Gassen Bad Langensalzas. Die Saison beginnt, wenn 500.000 Frühblüher im Arboretum erwachen. Im April folgt ihnen die Blüte der Kirschbäume im Japanischen Garten. Etwa zeitgleich zeigt sich die duftende Magnolienblüte im Magnoliengarten und ab Juni betört eine eindrucksvolle Blütenpracht die Gäste im Rosengarten. Hier erleben wir die Kräfte der Natur für Gesundheit und Entspannung durch die einmalige Kombination einer gepflegten Gartenlandschaft, drei natürlich vorkommenden Heilmitteln sowie die Ursprünglichkeit des nahegelegenen Nationalparks Hainich.
 

Lust auf Entdeckertouren?

Spaß für Groß & Klein